Analyse & Beratung

In unserem Geschäftsfeld „Analyse und Beratung“ bieten wir Ihnen unterschiedliche Werkzeuge und Methoden zur Analyse, Bewertung und Prüfung der medizinischen Arbeitsplätze, der Prozesse, der Projektinhalte und der betrieblichen Organisation der Funktionsstellen im Krankenhaus an. Unser Ziel ist es, die technischen und betriebsorganisatorischen Rahmenbedingungen von medizinische Arbeitsplätzen und Prozessen im Gesundheitswesen zu verbessern und Ihnen moderne und nachhaltige Lösungen für Ihre Projekte anzubieten. Weiterhin haben wir uns zur Aufgabe gemacht, komplexe Bauprojekte im Gesundheitswesen und Beschaffungsmaßnahmen in der Medizintechnik durch eine systematische Analyse und Beratung im Vorfeld und im Verlauf des Projektes abzusichern. Unser Bestreben ist es die formulierten Ziele mit dem Projekt unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen erfolgreich zu erreichen.

Portfolio:

  • Bestandsaufnahme und Bewertung für die medizinische Gerätetechnik und medizinische Software
  • Funktionale Bestandsaufnahme und Bewertung bestehender Abteilungen mit den medizinisch genutzten Räume und dem Workflow der Funktionsstelle
  • Bestandsaufnahme und Analyse aller betriebsorganisatorischer Prozesse im Krankenhaus
  • Anforderungsanalysen und Zielplanungen für medizintechnische Gerätetechnik, medizinische Software und betriebsorganisatorische Prozesse
  • Defizitanalysen und Entwicklung von Lösungsvarianten für die Medizintechnik und Betriebsorganisation inkl. Anwendung transparenter an die Anforderungen angepasster Bewertungsmethoden
  • Machbarkeitsstudien in der Medizintechnik im Vorfeld von geplanten Baumaßnahmen oder Beschaffungsmaßnahmen
  • Mittel- und langfristige medizintechnische und betriebsorganisatorische Zielplanung unter Berücksichtigung möglicher Innovationspotentiale und Entwicklungsstrategien der Klinik
  • 3D Visualisierung von medizinischen Arbeitsplätzen zur Überprüfung von komplexen Raumplanungen auf ihre Funktion
  • Kostenschätzungen für die Kostengruppen 474, 611, 612 nach DIN276 für geplante Maßnahmen und Projekte
  • Analyse und Dokumentation der technischen und medizintechnischen Anforderungen und Schnittstellen zur Umsetzung von Projekten
  • Inbetriebnahmeplanung und Begleitung für die erfolgreiche Gestaltung der Übergangsphase zwischen Fertigstellung und Routinebetrieb

← Zurück